Forst Thal feierte 10-jähriges Bestehen

Seit 10 Jahren betreiben die Bürgergemeinden Balsthal und Mümliswil-Ramiswil den Zweckverband Forst Thal, der von Betriebsleiter Kilian Bader geführt wird. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit feierte Forst Thal im Gebiet Widenweidli in Balsthal, wo sich die Besucher über jegliche Themen rund um Holz informieren konnten. 10jahre_1

570 Schulkinder aus über 25 Schulklassen konnten sich bereits am Freitag, 18. Mai 2018 an verschiedensten Posten über den Wald und den Beruf als Forstwart informieren, am temporär eingerichteten Waldspielplatz herumtoben oder gar aktiv am Pflanzen von Jungbäumen mitwirken. Ein Highlight war für die Schüler auch das mitgebrachte Fohlen beim Holzrücken der Gebrüder Müller. Zu guterletzt konnten sämtliche Schulkinder die offerierte Wurst am offenen Feuer selbst bräteln.10Jahre_2

Betriebsleiter Kilian Bader begrüsste am Samstag, 19. Mai 2018 die geladenen Gäste und gab den Rundgang frei, welcher von den Besucher neugierig angetreten wurde.  Zahlreiche interessante Themenposten wie das Holzrücken von damals mit Pferden und die moderne Holzernte mit Schlepper heute. Viele weitere Attraktionen wie die Demonstrationen unserer Baumpfleger, das Kreiieren von Holzskulpturen, die maschinelle Produktion von Brennholz und Holzschnitzel sowie das Fertigen von Bänkli und Brünneli verschafften Einblicke in die abwechslungsreiche Materie Holz. Die Jagdgesellschaft, der Natur- und Vogelschutz Balsthal sowie die Bürgergemeinden informierten über das Leben in den Wälder.

Auch für Speiss und Trank war natürlich gesorgt; die Besucher durften eine Wurst vom Grill geniessen. Dabei gab es rege Diskussionen über das heutige Arbeiten im Wald sowie seine wichtige Funktion als Erholungsgebiet für den Menschen.

Petrus meinte es gut, bei besten Bedingungen konnten über 480 Besucher an diesem Anlass begrüsst werden. Forst Thal dankt allen Mitwirkenden, Unternehmer und Beteiligten für die grossartige Arbeit, sodass ein gelungener Anlass durchgeführt werden konnte!