Woodvetia-Figur mit Holz von Forst Thal gefertigt.

Am Donnerstag, den 17. August wurde die Holzfigur von Frau Kathrin Altwegg auf dem Weissenstein enthüllt. Die Atomphysikerin Altwegg war für das Messinstrument verantwortlich, welches  auf der Raumsonde Rosetta die Komposition des Kometen Tschuri von 2014 bis 2016 untersuchte.

Die Figuren werden aus einem Baum aus der Region hergestellt, in der die jeweilige Persönlichkeit gelebt oder gewirkt hat. Die dafür ausgewählte Hagebuche wurde von Forst Thal bereits im Januar geschlagen und für die weitere Bearbeitung bereitgestellt. Wir sind stolz, dass die Figur von Frau Altwegg aus unserem Holz erschaffen wurde.

Mehr dazu: www.woodvetia.ch/de/holzfiguren/kathrin-altweggwoodvetia

Schreibe einen Kommentar